Joseph- Krekeler- Platz

Joseph- Krekeler- Platz
Pirmasens
Wettbewerb 2013, 1.Preis – Realisierung 2013-2015
Auftraggeber Stadt Pirmasens

joseph krekeler platz pirmasensjoseph krekeler platz pirmasensjoseph krekeler platz pirmasensjoseph krekeler platz pirmasensjoseph krekeler platz pirmasensjoseph krekeler platz pirmasensjoseph krekeler platz pirmasensjoseph krekeler platz pirmasensjoseph krekeler platz pirmasens

Fotos: Stephan Baumann, Karlsruhe, www.bild-raum.com

130708_2 WB Pirmasens_p140301_Stadtplatz Alte Post Pirmasens9_Modell Pirmasens8_Modell Pirmasens7_Modell Pirmasens

Joseph- Krekeler- Platz

Idee ist die stadtgestalterische Wiederherstellung des Stadtplatzes „Alte Post“. Der Platz soll gleichermassen von der Teich- als auch von der Bahnhofstrasse wahrgenommen werden. Ziel ist die Freistellung der Neorenaissance – Fassade, welche auf ganzer Länge durch die teilweise Öffnung zu den Strassen hin wieder erlebbar gemacht wird . Der Platz erhält durch seine symmetrisch ruhige Ausformulierung einen respektvollen Bezug zur Alten Post, und stellt durch seine Formensprache bewusst ein Gegenstück zum modernen rückseitigen Posthof dar. Das in der Diagonalen um 2.5 m fallende Hotelgrundstück wird beidseits mit einer flachen Treppenanlage zu den Bürgersteigen gefasst. So entsteht proportional vor dem Mittelrisalit ein flach geneigter Einschubplatz als Verbreiterung der Poststrasse.