Kurhaus Trifels

Kurhaus Trifels
Annweiler Bindersbach
Studie, 2011
Auftraggeber privat

Kurhaus_Trifels_Aneobos_MünzKurhaus_HistorischKurhaus_Lageplan 1Kurhaus_LageplanKurhaus_Visu 2Kurhaus_Visu_1

Kurhaus Trifels

Baumartig, ornamentgleich wächst der neue Wohnturm in seinem Jugendstilkleid aus dem Wald, empfängt und verabschiedet den Besucher aus dem Tal. In rötlich eingefärbtem Beton, dem allgegenwärtigen Sandstein gleich, zeigt sich die Erweiterung des Kurhauses. Parabelartige Öffnungen lenken und fokussieren die Blicke. Kurhaus, Pavillon und Wohnturm kommunizieren und bilden einen räumlichen Zusammenhang über die bestehende Lichtung, als Raum des adaptiven Studiums und kontemplativen Reflektierens. Die neue Terrasse bildet mit Rezeption und Lounge einen Ort der Kommunikation und des Aufenthaltes im Freien. Darunter nicht öffentlich einsehbar, befinden sich die Seminarräume mit Blick zu Trifels Anebos und Münz. Die sockelartige Erweiterung stärkt das Kurhaus in seiner zentralen Bedeutung und steht allen Gästen in seiner historischen Funktion mit Vesperstube und Speisesaal offen.